Der rote Ringeldrache

So nebenbei schnell mal eine „Drachenwolle“ in Größe 40 verstrickt. An dieser Stelle würde ich ja gern auf die Website von Drachenwolle verlinken, aber die Seite ist seit längerer Zeit im Umbau. Hat also keinen Zweck. Aber ab und zu findet man auch mal beim Dealer um die Ecke einen Strang. So ging’s mir. Der Preis war moderat, die Auswahl dafür begrenzt.

Drachenwolle1

Das Garn ist eine ehrliche 75% Schurwolle/ 25% Polyamid Qualität. 100gr laufen 420m lang. Nadelstärke 2,5 oder 3 wird empfohlen, die angegebene Maschenprobe hat 30Mx 42R auf 10 x 10 cm.

Drachenwolle4

Die Ringel sind je Socke schön unterschiedlich, die Wolle ist anständig durchgefärbt.

Drachenwolle3

Die Qualität ist solide, die Farbvarianten (wenn verfügbar) sind bunt, wild und einfallsreich – aber kein Garn, für das ich stundenlang Schlange stehen würde.